Dienstag, 11. Oktober 2016

Das Original und seine Geschichte

Das Auto ist im Herbst 2008 entstanden, dass weiß ich deshalb so genau weil am 03.September 2008 meine Welt heftig erschüttert wurde. An diesem Tag wurde bei unserem (damals 2-jährigen) Sohn ein Tumor vom Brustbein bis zum Schambein festgestellt und nichts war mehr so wie zuvor. Um es vorweg zu nehmen, einige haben es ja vielleicht auch verfolgt, unser Sohn hatte dieses Jahr zwei schwere OP's, es ist immer noch etwas von dem Tumor da, aber es geht ihm soweit gut.
Das Auto ist in den Monaten nach dem Erstbefund entstanden. In den vielen Nächten die ich nicht schlafen konnte habe ich mir dieses Auto und seine Baupläne ausgedacht. Es hat eine besondere Bedeutung für mich weshalb ich immer darauf bedacht war, dass es nicht nachgebaut bzw. abgegriffen wird. HIER KLICK findet ihr die Anleitung mit einer email an pecreativ@gmx.de schicke ich euch gerne die PDF  bzw. die studio-Datei oder SVG-Datei dazu. Es wäre schön wenn ihr dazu schreibt wo ihr die Idee und Anleitung bekommen habt, wenn ihr eure Werke zeigt...DANKE!!!



Liebe Grüße
Petra

Kommentare:

hellerlittle hat gesagt…

oh Mann Petra schon 8 Jahre her ....
wie doch die Zeit vergeht *hammer
Ich kann mich noch gut an dein Autochen erinnern
und an einiges drumherum
ich drück dir aus der ferne
P. ~ hellerlittle

Diamantin hat gesagt…

Das Auto ist soo klasse.

Für Deinen Sohn alles Gute.

Liebe Grüsse Anett

Kerstin hat gesagt…

Hallo Petra,
Deine Idee mit dem Auto war großartig. Ich habe auch schon andere Vorlagen von Dir bekommen. Wenn ich das Auto nachbaue dann auch für meinen Sohn zum Geburtstag. Er ist so ein Auto Fan.
Für Deinen Sohn wünsche ich alles Gute und für Dich und Deine Familie viel Kraft.
LG Kerstin

Silvis Kreativstube hat gesagt…

Hallo liebe Petra,
ich habe das mit deinem Sohn nur ganz am Rande mitbekommen und es berührt mich jedesmal wieder wenn ich es lese. Das Auto ist so wundervoll und ich bin froh das es deinem Sohn nach den zwei schweren Operationen wieder soweit ganz gut geht. Der kleine Kerl musste schon so viel aushalten und ich hoffe das er bald ein ganz unbeschwertes Leben führen kann. Fühl dich ganz lieb geknuddelt. Ganz liebe Grüße herzlichst Silvi