Montag, 24. Oktober 2011

Eine Karte mit einem meiner Minis

Die Mini-Magnolia haben es mir ja schon lange angetan und jetzt ist mal wieder eine Karte entstanden. Meine letzte Karte ist schon eine Weile her, ich glaube ich bin schon aus der Übung *lach* Doch jetzt kommen bestimmt noch ein paar mehr, Weihnachten kommt ja immer sooo schnell.





Danke für euren Besuch hier und eure lieben Kommentare, die tun echt gut.

Liebe Grüße
Petra

Kommentare:

Melodie hat gesagt…

Die Karte sieht sehr edel aus.
Liebe Grüße
Melodie

Basteltriene hat gesagt…

Die Karte sieht super aus! Ist das Karton /Pappe was du verwendet hast?
Liebe Grüße
Gisela

Barbara hat gesagt…

WOW, deine Karte ist wundervoll geworden. Sie sieht so nostalgisch aus. Das mag ich sehr gerne. Und ich finde die Mini-Magnolias auch Spitze.
LG Babsi

Annette22 hat gesagt…

Dein Kärtchen gefällt mir sehr, liebe Petra

Liebe Grüße

Annette

Mondy hat gesagt…

Eine sehr schöne Karte liebe Petra.
Eine tolle Idee mit dem gewellten Hinterrundpapier.
Toll gemacht.

Liebe Grüße
Moni

Dörte hat gesagt…

Total klasse! Ich finde die Mini-tildas ja immer sehr winzig, aber du hast sie richtig schön in den Mittelpunkt gesetzt. Gefällt mir sehr.
LG Dörte

patty hat gesagt…

du weißt ja die tildas sind nicht so meine aber deine karte sieht spitze aus!!!

Regina hat gesagt…

deine Karte sieht großartig aus! Eine wundervolle Idee mit der Wellpappe!

LG Regina

Kerstin hat gesagt…

Deine Karte sieht sehr schön aus.
LG Kerstin

AnnasArt hat gesagt…

... und nun ist sie mein und ich muß sagen, in "echt" sieht sie noch viel schöner aus. Ein ganz edeles Stück, dass einen Ehrenplatz bekommt.

ania hat gesagt…

Śliczna praca, wspaniała kolorystyka:)