Samstag, 11. Dezember 2010

Anleitung Faltstern

Ich habe gerade wieder eine Ladung Faltsterne produziert und da ist mir eingefallen, dass ich die einzelnen Schritte beim letzten Mal geknipst habe. Vielleicht sind die Bilder für den ein oder anderen hilfreich. Man benötigt immer 5 gleich große Quadrate. Für den Stern auf den Bildern habe ich ausgestanzte Quadrate mit Wellenrand genommen, sieht bei uni Sternen super aus.










Vielen Dank für eure Besuche und Kommentare auf meinem Blog, ich freue mich immer riesig.

Liebe Grüße
Petra

Kommentare:

Nela hat gesagt…

Die sehen ja klasse aus! Danke für die Fotos, muss ich auch unbedingt ausprobieren!
LG Nela

sundownerin hat gesagt…

woww liebe pe, der sieht ja suuuuper aus!! danke für die schöne anleitung!!
liebe grüße

Elborgi hat gesagt…

der sieht toll aus!

Wünsche Dir einen schönen 3. Advent
Elma

Ulrike*** hat gesagt…

...eine tolle Anleitung,....und der Stern sieht wirklich klasse aus,...danke,..liebe Grüße und nen schönen Samstag,....Ulrike

Yoyo hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Yoyo hat gesagt…

Danke für die Anleitung-
ich habe schon gerätselt, wie dieser Stern wohl geht!
Lass es Dir gut gehen mit lieben Grüßen
ILo

Stine hat gesagt…

Oh der ist Klasse geworden....ich mag die Sterne auch sehr.
Wünsche dir einen schönen 3.Advent.

LG stine

Kreatives von Andrea hat gesagt…

Der ist genial, tolle Idee die Quadrate auszustanzen.......danke auch für die tolle Anleitung.

Wünsche dir einen schönen 3 Advent, sei lieb gegrüßt und geknuddelt von Andrea

Nickys-kleine-Bastelecke hat gesagt…

Wau eine super schöne Anleitund dankeschön und der Stern sieht super schön aus.
GLG Nicole

Regina hat gesagt…

WOW!! Der Stern sieht ja toll aus!
Danke für die Anleitung!

Liebe Grüße Regina

Basteltriene hat gesagt…

Eine super Anleitung, Danke!
Werd ich mit meiner kleinen gleich ausprobieren!

LG Gisela

Marula hat gesagt…

der Stern sieht toll aus, danke für die Anleitung!!!
LG marula