Dienstag, 30. November 2010

Der Weihnachtsmarkt ist vorbei, aber

der Stress leider noch nicht. Am Sonntag ist noch ein kleinerer Weihnachtsmarkt im Kindergarten und da sind nicht nur für meine Sachen, noch einiges zu erledigen. Jetzt gilt es erst mal meine Sachen und mein Bastelzimmer wieder aufzuräumen, das letzte Wochenende war schon lang und bis alles wieder auf seinem Platz ist dauert. Ich muß allerdings zugeben ich habe nicht mehr allzu viel nach Hause gebracht...ja es war toll und wir haben gut verkauft. Gut gingen Teelichtkarte (jeder Art und Größe), die Knabberröllchen-Karten, die Teebeutelkarten(da werde ich bis Sonntag noch welche machen) und die Klappsterne ( so wurden die Faltsterne in unserer Tageszeitung beschrieben......jaaa wir wurden da erwähnt :-)))  ), meine Weihnachtskarte mit dem Weihnachtsmann im Kamin war als erstes weg, was sich schwer getan hat waren Verpackungen (alle Milchboxen, Dreiecke, alle), auch die schönen Kommoden (die werde ich wohl anderweitig unterbringen müssen... *grins*). So genug zugetextet, wobei mich interessieren würde was andere auf Weihnachtsmärkten gut verkauft haben. Hier noch ein paar Eindrücke von unserem Markt...






Vielen Dank für eure lieben Kommentare, die sind jeder einzelne wie ein Türchen am Adventskalender....pure Freude :-)

Liebe Grüße
Petra

Kommentare:

Zaubertigerchenswelt (Tieva - Design) hat gesagt…

Da halte ich dir ganz fest die Daumen, dass auch bei deinem nächsten Markt alles glatt läuft!

Viele Grüße
Gabi

cathi139 hat gesagt…

Das freut mich sehr für Dich, dass Du so gut verkaufen konntest! Hab ja leider von anderen nicht so viel Gutes gehört!
Ich drücke die Daumen, dass der Spaß bei deinem Stress nicht zu kurz kommt
lg
Cathi

sundownerin hat gesagt…

ach pe, das freut mich sorichtig richtig dolle für dich!!!
aber deine sachen sind ja auch wunderschön und super gewerkelt!
der richtige markt zum richtigen zeitpunkt und die richtigen sachen!! klasse!
ich habe drei kleine teelichttüten verkauft und drei nikolaus dreiecksboxen... grinsssss die waren also der "renner" bei mir.. hihihihi

Christina hat gesagt…

das freut mich für dich, dass du so gut verkauft hast, sind ja auch alles schöne Werke

LG Christina

Paula hat gesagt…

Huiiiii,
freut mich sehr, dass du gut verkauft hast. Da hat sich die Mühe und arbeit ja gelohnt. Toll!

Bussi Paula

Ulrike*** hat gesagt…

...das freut mich, dass es so ut gelaufen ist,...dann komm jetzt erst mal wieder etwas zur Ruhe, bevor der nächste "Stress" beginnt,..liebe Grüße,..gute Nacht,..Ulrike

Zetti hat gesagt…

Wunderschöne Sachen hast Du da verkauft, aber auch die Kommoden sind absolut klasse, der Baum ist ja auch toll!
LG Zetti

patty hat gesagt…

oh liebes, das freut mich, daß du so ein erfolg hattest, geht euch gut, mama, kids, mann und vor allem dir, aber nach dem nächsten basar mal mal ne pause, gell,
heißt besinnliche zeit - advent und nicht rast und ruhlos...
knuddels, und vielleicht haste dann auch mal wieder zeit für den treff!

alles liebe, schnuckel

Melodie hat gesagt…

Das finde ich klasse, daß Du so gut verkaufen konntest.
Bei Gebasteltem kann man schlecht einschätzen, worauf die Kunden anspringen. Meist höre ich von anderen, daß die Verpackungen am schnellstens weg gingen, für Karten wollten die wenigsten Geld ausgeben.
Ich wünsche Dir weiterhin viel Erfolg.
Liebe Grüße
Melodie

Artesania hat gesagt…

Hallo Petra,
wie schön das deine Kunst und Mühe honoriert wurden.Ein Weihnachtsmarkt in der Halle ist für Papier optimal und der Zeitpunkt paßte.Deine tollen Werke sind ja auch zum Augenstreicheln schön ,da ist es kein Wunder das die Leute kauften.Erhole dich bitte gut und bastele gemütlich durch die restliche Adventszeit!
Liebe Grüße deine Gudrun

Doris P. hat gesagt…

Ach Petra, das freut mich sehr, dass es bei dir auch gut gelaufen ist. Du hast aber auch ausgesprochen schöne Dinge anzubieten!
Heuer war´s bei mir auch sehr erfreulich. Vor allem am Samstag und Sonntag Vormittag. Der Nachmittag war ziemlich zäh aber insgesamt bin ich sehr gut ausgestiegen. Heuer sind am besten und am leichtesten die Karten gegangen (hab mich auch gewundert). Adventkalender und Teeadventkalender waren auch gut. Auch einige der kleinen Streichholzschachteln (mit Teelicht von Partylight fertig hübsch verpackt) waren gut. Die Kaminstreichholzschachteln sind liegengeblieben. Auch die Adventsonntagsboxen. Die haben den Leuten zwar gefallen, aber sie können nicht so recht was damit anfangen. Aber am Wochenende hab ich auch noch einen Markt - neues Glück - neue Chance! Diese Märkte sind jedoch wie die Börse - völlig unberechenbar.
Ich wünsch dir aber nun eine wunderschöne, besinnliche und vor allem stressfreie Adventzeit mit deinen Lieben!
LG Doris