Freitag, 29. Oktober 2010

...und Karten mit Knabberröllchen

kann ich auch noch welche zeigen. Da auch die für den Verkauf auf dem Weihnachtsmarkt sind, habe ich sie eher schlicht gehalten. Ich bin gespannt wie sie euch gefallen.




Und sollte ich heute nochmal Zeit zum Basteln haben werde ich mit der Weihnachtsmarkt-Produktion eine Pause einlegen und endlich mal wieder einen Abdruck colorieren und eine Karte damit gestalten. Das ist doch was ganz anderes und macht soooo viel Spass :-) Obwohl die "Verkaufs-Karten" auch Freude bringen, vor allem wenn damit ein paar Taler in die Kasse kommen und die ersten Karten habe ich auch schon verkauft.


Vielen Dank für euren Besuch und eure lieben Kommentare. Ich wünsche euch einen guten Start ins Wochenende

Liebe Grüße
Petra

Kommentare:

Doris P. hat gesagt…

Wunderschön sind die alle, liebe Petra! Ich meine auch, das Papier ist so toll, da braucht´s eh nicht mehr Schnickschnack.
LG Doris

Kreative Art hat gesagt…

Die sind wirklich wunderschön.
Ganz tolle Papiere, da brauchts nicht
noch mehr an Gedöns. Doris hat vollkommen
Recht!
LG
Marion

Nickys-kleine-Bastelecke hat gesagt…

Ich kann nur sagen wunder wunderschön ich bin hin und weg.
GLG Nicole

Mondy hat gesagt…

Mir gefallen sie auch so supergut. Bin begeistert was du immer so schönes werkelst.


Liebe Grüße Moni

Ulrike*** hat gesagt…

....eine geniale Idee Süßigkeiten auf diese Weise zu verpacken,...der Fokus liegt sonst immer nur auf den Teelichtern,....wirklich schöne Batelarbeiten,....dein Flohmarkt wird boomen...liebe Grüße Ulrike

Paula hat gesagt…

Oh Pe,
was für genniale Werke meine Augen zu sehen bekommen, einfach klasse!

Bussi Paula

sundownerin hat gesagt…

pe du fleißiges elfchen, da hast du ja wieder einen ganzen berg kunstwerke geschaffen!!! wunderbar, ich glaube echt, das dir die sachen fast aus den händen gerissen werden, wenn ich das alles so sehe, frage ich mich, ob ich mich mit meinem plunder überhaupt hintrauen kann. meine schwiegermutter, die eine "kiste" zum geburtstag bekommen hat, hat gesagt, was soll denn das schon sein, son bisschen scheiß draufkleben kann ich auch, damit willst du dich doch nicht auf den flohmarkt stellen, und langsam glaub ich, sie hat recht.... aber du wirst bestimmt deine mark machen!!

Zaubertigerchenswelt hat gesagt…

Tolle Idee, mit der Verpackung für die "Knabberröllchen"... und du bist so produktiv... Ich bin einfach zu langsam ;o)

Viele liebe Grüße
und ein schönes Wochenende
Gabi

karlinchen50 hat gesagt…

Hallo Petra welch geniale Idee die gefallen mir sehr gut, gibt es dafür irgendwo eine Anleitung.
Die Papiere sind ein Traum!
LG Karla

friemelchen hat gesagt…

Eine grandiose Idee mal was Süßes so schick zu verpacken! Und wirklich schlicht finde ich die Karten gar nicht, sie wirken schon alleine durch das wunderschöne Papier!

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

Uli

Kreatives von Andrea hat gesagt…

Liebe Petra, du bist ein richtiges fleißiges Lieschen, ich ziehe meinen Hut vor dir meinen
Respekt hast du.......was du wunderschönes werkelst einfach phantastisch......ich drücke dir ganz fest die Daumen, das dein Verkauf ein voller Erfolg wird, aber bei deinen wundervollen Sachen wird das bestimmt der Fall sein.

Knuddelige Grüße von Andrea

mgoll88 hat gesagt…

sehen toll aus!
Da das Papier wirklich für sich wirkt wird das motiv wirklich überflüssig =)

Nicolchen hat gesagt…

Huhu Petra

die sind ja wieder traumhaft schön geworden...supertolle Papiere und wundervolle Ausführung :0)))

Liebe Grüße
Nicole

Melodie hat gesagt…

Total klasse finde ich Deine Knabberröllchen-Karten.
Ich wünsche Dir viel Erfolg beim Verkauf.
Liebe Grüße
Melodie

Bastelmichaela hat gesagt…

Die sind alle ein Traum, eine schöner als die andere, wünsche Dir ein schönes WE,
LG Michaela

Elborgi hat gesagt…

die sehen wunderschön aus-
LG
Elma

Jenny hat gesagt…

Eine tolle Idee und eine tolle Umsetzung.Richtig klasse.

Alex hat gesagt…

Das is ja eine gute Idee! Und tolle Umsetzung! Gefällt mir sehr gut!
lg
Alex

Diamantin hat gesagt…

Gibt es dafür irgendwo eine Anleitung?

Das ist so klasse. Wie Dein ganzer Blog. :-)

Lg Anett