Dienstag, 20. April 2010

Das Muttertags -Set

ist fertig. Meine Mama hat kein Internet und so kann ich es euch zeigen. Muttertag ist am 09.05.2010 und die Zeit rennt, da bin ich froh schon so weit zu sein (es müssen ja auch noch Bilder eingeklebt werden und....) :-) Die ganze Schenkerei ist mir einfach zu kommerziell geworden und ich setze wirklich auf Selbstgemachtes (wir kochen auch noch selbst ein ), was mir fehlt ist ein Stempel mit meinem Namen/Logo, da habt ihr bestimmt ein paar Tipps !!!
Viel Spaß beim Anschauen


 Habt ihr Fragen, Tipps oder Anregungen, gerne. Ich freue mich und beantworte alles :-)


Liebe Grüße
Petra

Kommentare:

Marika hat gesagt…

wo holt Frau nur die Ideen her


huhu Petra, ich frage mich, woh holst du all diese wunderschönen Ideen her.. eines schöner wie das andere, ich komme aus dem Staunen nicht mehr raus..

Marika hat gesagt…

wo natürlich ohne H... sollte woher heißen..

Bussi und knuddel

Susi´s Kreative Welt hat gesagt…

Ein sehr schönes Set ist das geworden!

Lg Susi

Wilma und Silvia hat gesagt…

Tolles Set, die Kommode gefällt mir immer noch und ich würde sie gerne nachbauen.
Was die personalisierten Stempel angeht, schau mal bei http://www.stempel-phantasien.de/kategorie.aspx?kat=72842
vorbei. Silvia und ich haben uns was machen lassen, zuverlässig schnell und preiswert!
Wilma

Sanny´s-Bastel- Creationen hat gesagt…

ein wunderschönes set hast du gemacht, da wird deine ma sich riesig freuen, und kinderfotos kommen immer gut an, wie ich ja aus erfahrung weiss...
sage einmal, liebste petra, hat der götterbote eigentlich bei dir schon geklingelt?
liebste trotzdem partnerhühnchen grüße
sanny

mobolilu hat gesagt…

Wow schon wieder so ein schönes Werk! Das tolle Papier, welches Du dafür genomen hast und wie Du alles zusammenstellst einfach nur super!
Gibt es für die Kommode auch eine Anleitung?

Doris P. hat gesagt…

Deine Kommoden sind so toll! Eine schöner als die andere! Wegen Stempel-Logo, Schau mal da:
http://www.stempel-phantasien.de/shop.aspx
Die machen Stempel ganz nach deinen eigenen Entwürfen (Den Tipp hab ich von den Hühnern).